"gesehen***gehört***gelesen**

#1 von GAY BRUNCH , 05.07.2012 11:13

gelesen bei www.gayromeo.de

"Sorry

Aus rechtlichen Gründen ist unser Angebot nicht mehr über diese Domain erreichbar, sondern nur noch über unsere internationale Adresse.

Wir bitten um dein Verständnis."




Aus Frust kauen wir:


GAY BRUNCH  
GAY BRUNCH
Beiträge: 142
Punkte: 1.310
Registriert am: 20.06.2012

zuletzt bearbeitet 11.08.2013 | Top

Die grossherzogin steht auf Ringelnatz

#2 von grossherzogin , 07.07.2012 02:15

Ja, so isses und hier gleich ein Gedicht von ihm:

Es waren zwei Moleküle.
Die saßen auf einer Mühle
Und sahen zu, wie das Mühlrad trieb,
Und waren zufrieden und hatten sich lieb.
Und keiner, keiner wußte darum,
Als nur ein Mann, der Adressen schrieb.


Joachim Ringelnatz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dieses Gedicht soll nur ein Appetithappen für euch sein, quasi der
Wurm an der Angel.
Ich bitte euch nämlich auch ein Gedicht zu schreiben
und mir zu schicken an grossherzogin@forumgaybrunch.de
Die schönsten und originellsten werden dann hier veröffentlicht.

grossherzogin  
grossherzogin
Beiträge: 242
Punkte: 2.365
Registriert am: 26.06.2012

zuletzt bearbeitet 07.07.2012 | Top

RE: "gesehen***gehört***gelesen** Thema: Schmerz

#3 von GAY BRUNCH , 11.07.2012 13:07

Gefunden bei Facbook:
www.ngo-online.de

@ngoonline

In einem Meer von Schmerz, ertrinken die einen, die Anderen lernen darin schwimmen.
[


GAY BRUNCH  
GAY BRUNCH
Beiträge: 142
Punkte: 1.310
Registriert am: 20.06.2012

zuletzt bearbeitet 11.07.2012 | Top

RE: "gesehen***gehört***gelesen** Thema: Morgennatz und Ringelstern

#4 von gerd , 16.07.2012 17:49

Nicht nur die GROSSHERZOGIN "steht" auf Ringelnatz.
Ich liebe Ringelnatz und Morgenstern
Ich liebe Morgennatz und Ringelstern sozusagen.

 
gerd
Beiträge: 720
Punkte: 7.126
Registriert am: 24.06.2012

zuletzt bearbeitet 16.07.2012 | Top

RE: "gesehen***gehört***gelesen** Thema: Erich Kästner und die Welt

#5 von GAY BRUNCH , 17.07.2012 15:51

"Es gibt nichts gutes, außer man tut es."
Erich Kästner


******************************************************
Heute stellen die Verantwortlichen der Olympiade fest,
dass die private Sicherheitsfirma nicht die benötigten
Sicherheitskräfte hat.

Fazit: Das Militär ist heute am 17.07.2012 in Milympia einloggt


GAY BRUNCH  
GAY BRUNCH
Beiträge: 142
Punkte: 1.310
Registriert am: 20.06.2012

zuletzt bearbeitet 25.07.2012 | Top

RE: "gesehen***gehört***gelesen** Thema: Erich Kästner und die Welt

#6 von fee , 23.07.2012 22:46

fee  
fee
Beiträge: 7
Punkte: 65
Registriert am: 04.07.2012


RE: "gesehen***gehört***gelesen** Thema: Erich Kästner und die Welt

#7 von Gerda , 25.07.2012 13:48

Das FORUM GAY BRUNCH ist für Schwule, Lesben, Transfrauen, Transmännern, Regenbogenfamilien und ihre Freunde und Freundinnen da.
DasFORUM GAY BRUNCH ist ein Bürgerforum und deshalb für alle da, auch für Heteros.
.....Aufzählung der Titel
.....Aufruf zum Mitmachen
.....Hinweis auf "Schnellantworten"
.....Wir sid auch albern- grossherzogin und der Kaffeeklatsch

Gerda  
Gerda
Beiträge: 9
Punkte: 80
Registriert am: 24.07.2012


RE: "gesehen***gehört***gelesen** Thema: Testostoron

#8 von GAY BRUNCH , 25.07.2012 17:07

Gay Brunch: Daniel hat gefragt, was eigentlich Testosteron ist.
grossherzogin: Wir haben vereinbart, keine medizinischen Dinge beim Kaffeklatsch!
gerd: Ich habe ihm gesagt, dass Testosteron ein Hormon ist und erst den Mann macht,
aber sonst keine Details.
grossherzogin: Und Testosteron

ist gefährlich, wenn es zum Muskelaufbau verwendet wird.
Gay Brunch: dann schreibt mal einer darüber.
fee: Aber nicht mehr heute!


GAY BRUNCH  
GAY BRUNCH
Beiträge: 142
Punkte: 1.310
Registriert am: 20.06.2012


RE: "gesehen***gehört***gelesen** Thema: Film: BEHIND THE CANDELABRA- Matt Damon kiss Michael Douglas

#9 von grossherzogin , 01.08.2012 22:33

"Matt Damon dishes on kissing Michael Douglas"

And what, say the grossherzogin

Matt: I agree. I'm excited for this movie. First time Mikey has played gay. Sweet!



Huch, sagt die grossherzogin jetzt auf Deutsch, welches sie eindeutig besser beherrschte als English.

*******************************************************************************************
Matt Damon: Toller Kuss mit Michael Douglas

28. März 2011 1:37 AM, PDT | Spielfilm.de | Hier aktuelle Nachrichten von Spielfilm.de »

Der Hollywood-Star fand es super, seinen Kollegen Michael Douglas im Film 'Liberace' zu küssen.

Irgendwie heiß: Matt Damon fand, Michael Douglas zu küssen sei wie mit dessen Ehefrau Catherine Zeta-Jones zu knutschen. In seinem neuen Streifen "Liberace" darf der Action-Star (Die Bourne Identität) seinen älteren Kollegen küssen - und fand das gar nicht schlecht. "Ich dachte niemals, dass ich Michael Douglas küssen dürfte", seufzte Damon im Interview mit dem People-Magazin und scherzte: "Ich sehe das wie zu meinen Schulzeiten im Algebra-Unterricht: Das ist wie Transitivität - indem ich Michael Douglas küsse, mache ich mit Catherine herum." In dem Film spielt Michael Douglas den gefeierten Pianisten und Entertainer Wladziu [mehr] »

Ganzer Artikel hier: Spielfilm.de »
Permalink | Problem melden

'Bring viel Lippenbalsam mit, Babe.' Matt Damon freut sich auf Michael Douglas-Kuss in 'Liberace'

24. März 2011 12:48 AM, PDT | Spielfilm.de | Hier aktuelle Nachrichten von Spielfilm.de »

Matt Damon kann es gar nicht abwarten, Michael Douglas zu küssen.

Der Schauspieler wird in der Biographie 'Liberace' den Liebhaber des gleichnamigen Pianisten spielen, der von Douglas dargestellt wird, und zeigt sich sehr erfreut darüber, dass das Drehbuch nicht nur einen Kuss der beiden Hollywood-Stars vorsieht. "Im Drehbuch ist von mehr als einem Kuss die Rede", freut er sich gegenüber 'E!'. "Ich hätte niemals gedacht, dass ich einmal Michael Douglas küssen dürfte!" Auch Douglas scheint von dem Projekt begeistert zu sein und verriet, dass er seinen jungen Kollegen wegen der Liebesszenen geärgert habe. "Ich werde es mir einfach richtig gemütlich machen, damit es keine Karikatur wird", [mehr] »

Ganzer Artikel hier: Spielfilm.de »
Permalink | Problem melden

Steven Soderbergh macht Schluss!

11. März 2011 1:55 AM, PST | FilmReporter.de | Hier aktuelle Nachrichten von FilmReporter.de »

Steven Soderbergh ("Traffic - Macht des Kartells") will sich nach zwei weiteren Projekten aus dem Filmgeschäft zurückziehen. Der Oscar-Gewinner fühle sich ausgebrannt, wie er in einem Interview mit der Radiosendung Studio 360 am heutigen 11. März 2011 bekannt gab. Soderbergh sei an einem Punkt angekommen, an dem er nichts mehr zu erzählen habe. Deshalb sei es Zeit für Veränderungen. Die letzten drei Jahre habe er bereits alle Projekte abgelehnt, die ihm angeboten wurden. Nach "Liberace" mit Matt Damon und "The Man from U.N.C.L.E." mit George Clooney werde der 48-Jährige keine weitere Regiearbeit mehr annehmen. Das berichtet das Entertainmentmagazin Hollywood Reporter. »

- Tobias Röhring/Filmreporter.de

Ganzer Artikel hier: FilmReporter.de »
Permalink | Problem melden

grossherzogin  
grossherzogin
Beiträge: 242
Punkte: 2.365
Registriert am: 26.06.2012

zuletzt bearbeitet 02.08.2012 | Top

   

Hollywoodstar zum US-Wahlkampf Brad Pitt springt für Obama und die Homo-Ehe in die Bresche
Olympic Games: Olympics- Live coverage. Olympic total täglich

wong Reddit linksilo edelight folkd Linkarena del.icio.us Digg Diigo facebook twitter_en Yahoo socialdust scoopeo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Set your default search engine On your computer, open Chrome.

Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software