Russisches Anti-Homosexuellen-Gesetz: Fußballweltverband fordert Klarstellung

#1 von gerd , 15.08.2013 20:15

Russisches Anti-Homosexuellen-Gesetz
Fußballweltverband fordert Klarstellung


Nach dem Internationalen Olympischen Komitee hat auch der Fußballweltverband Fifa eine Klarstellung von der russischen Regierung zu deren Anti-Homosexuellen-Gesetz verlangt. Das Gesetz verbietet Schwulen und Lesben offen für ihre sexuelle Orientierung einzutreten. Die Fifa-Statuten und der Verhaltenskodex duldeten keine Toleranz gegenüber Diskriminierung, betonte der Weltverband.

Als Ausrichter der WM 2018 habe Russland die Zusage gegeben, "allen Besuchern und Fans einen warmen Empfang zu bereiten und für ihre Sicherheit zu sorgen." Dieses Versprechen müsse es nun einhalten, erinnerte die Fifa.

Das im Juni in Kraft getretene Gesetz stellt positive Äußerungen über Homosexualität vor Jugendlichen und im Internet unter Strafe. Ausländern drohen Gefängnisstrafen von bis zu 15 Tagen, Geldbußen von umgerechnet bis zu 2300 Euro und die Ausweisung.

Zuvor hatten homosexuelle Aktivisten bereits zu einem Boykott der Olympischen Winterspiele in Sotschi 2014 aufgerufen. Dafür gab es allerdings keine breite politische Unterstützung.
Zwei Frauen halten in Moskau eine Regenbogenflagge - das Symbol der Lesben- und Schwulenbewegung - mit der Aufschrift "Liebe ist stärker" in die Höhe.


Quelle: www.tagesschau.de

 
gerd
Beiträge: 720
Punkte: 7.126
Registriert am: 24.06.2012

zuletzt bearbeitet 15.08.2013 | Top

   

„Pride & Prejudice - Homosexualität und Religion in Subsahara-Afrika“ am 28. November von 14 bis 18 Uhr im Weltsaal des AA
Gewaltwelle gegen Schwule in Russland - leidenschaftlichen Küssen in Antwerpen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
wong Reddit linksilo edelight folkd Linkarena del.icio.us Digg Diigo facebook twitter_en Yahoo socialdust scoopeo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Set your default search engine On your computer, open Chrome.

Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software