CSD Frankfurt 19. bis 21.07.2013. Motto: HABEMUS HOMO. Abschlussparty- 21.07.2013

#1 von gerd , 30.06.2013 19:51

Hintergrund ist das noch immer in Frage gestellte Recht auf Gleichstellung homosexueller, transgender und transidenter Menschen, nicht nur im Steuerrecht, sondern auch und vor allem über die Grenzen hinaus, wie aktuelle Entwicklungen in Russland bestätigen. Und so bezieht sich das „homo“ nicht nur auf das angedeutete „homosexuell“, sondern auch auf seine ursprüngliche Bedeutung „Mensch“. Hier wollen wir auch ein Zeichen für übergreifende Solidarität setzen. Denn überall dort, wo Menschen ungleich behandelt werden, muss eingegriffen werden!

Ein zweiter Fingerzeig deutet natürlich auf die aktuellen Ereignisse im Vatikan und die immer noch diskriminierende Haltung der katholischen Kirche gegenüber homosexuellen Menschen. Denn auch der neue Papst Franziskus nannte Homosexualität einen „Angriff auf Gottes Plan“. Insofern ist auch hier

keine Öffnung und kein Ende der Diskriminierung von einer Kirche zu erwarten, die ansonsten für sich in Anspruch nimmt, christlich zu sein. Wir wollen mit dem Motto eine übergreifende Diskussion anregen, die auch über die Grenzen von Homosexualität, Transgender und Transident hinausgehen soll.














Quelle: http://www.csd-frankfurt.de/

 
gerd
Beiträge: 720
Punkte: 7.126
Registriert am: 24.06.2012

zuletzt bearbeitet 30.06.2013 | Top

   

CSD Hamburg - Pride 27. Juli bis zum 4. August Motto:"Mehrheit für Vielfalt - Du hast die Wahl!"
Wir sind. So oder so. Das Motto des CSD Cologne, CSD Köln. Strassenfest 5.7.-7.7.2013

wong Reddit linksilo edelight folkd Linkarena del.icio.us Digg Diigo facebook twitter_en Yahoo socialdust scoopeo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Set your default search engine On your computer, open Chrome.

Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software