Ausstellung "Transmen of the World" & "Untitled Pride",1. August-21.September 2012 München

#1 von gerd , 04.08.2012 18:18

1. August - 21. September 2012 im Münchner Cafe Regenbogen



Gemeinsame Ausstellung von
"Transmen of the World" & "Untitled Pride"


Zwei hervorragende Künstler zusammen in einer gemeinsamen Ausstellung: Sie haben zusammen über den nationalen Tellerrand hinaus geblickt und Transmenschen auf der ganzen Welt besucht. Mit ihren Werken bringen sie die Welt nach München.

„TransMen of the World“,
Titel des gleichnamigen Buches, by Manuel Ricardo Garcia
"TransMen of the World" ist ein Fotoprojekt über TransMänner (Frau-zu-Mann Transsexuelle) und porträtiert die Männer in ihrer Heimat auf der Strasse. Manuel Ricardo Garcia besuchte weltweit 30 TransMänner - wenige vor, die meisten nach ihrer Transition (Geschlechtsangleichung). In diesen Moment-aufnahmen erfasst er ihre besondere Schönheit, ihren männlichen Stolz, ihre Stärke aber auch Ihre Verletzlichkeit. Viele der TransMänner leben auch heute noch, unter sehr unmenschlichen Umständen, in Ländern, in denen es keine Transbewegung gibt, (z.B. Iran, Türkei, Thailand, Malaysia). Manuel Garcia gewann 2011 mit einer Serie aus seinem Fotoprojekt einen zweiten Preis beim internationalen Photowettbewerb Pride Photo Award.


www.garcia-photography.com

„Untitled Pride“ und www.untitledpride.com by Anselm Skogstad
Anselm Skogstad ist Künstler und Journalist, zu Hause in New York und München. Er begleitet mit Einfühlungsvermögen, darstellend verschiedene gesellschaftliche Randgruppen. Mit seiner Arbeit “Untitled Pride” befasst er sich mit den persönlichen Lebensgeschichten transsexueller Menschen weltweit und der medizinischen Dimension dieses Themas.


www.untitledpride.com

Spezieller Dank gilt den Institutionen die dies ermöglicht haben:
Landeshauptstadt München, Direktorium, Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen München
Referat für Gesundheit und Umwelt, München
Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Die Ausstellung ist während der üblichen Öffnungszeiten des
Café Regenbogen zu besichtigen, der Eintritt ist kostenlos.


Café Regenbogen,
Lindwurmstr. 71, U-Bahn Goetheplatz [Stadtplan]
Montag - Freitag: 11:30 - 14:00 Uhr
Dienstag - Freitag: 17:00 - 23:00 Uhr

Quelle: Cafe Regenbogen

 
gerd
Beiträge: 720
Punkte: 7.126
Registriert am: 24.06.2012

zuletzt bearbeitet 05.08.2012 | Top

   

Schule meets Gender Studies, 30. Januar 2013 , Uni Köln
11.Trans*tagung Berlin 12.bis 14 Oktober 2012

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
wong Reddit linksilo edelight folkd Linkarena del.icio.us Digg Diigo facebook twitter_en Yahoo socialdust scoopeo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Set your default search engine On your computer, open Chrome.

Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software