LSVD- Regenbogenfamilien- Schwule und lesbische Eltern die sich für ihre Kinder entscheiden

#1 von Forum , 26.07.2012 13:31

Elternschaft und homosexuelle Lebensweisen waren lange Zeit für weite Teile der Gesellschaft, einschließlich der Homosexuellen selbst, kaum vorstellbar. Dennoch sind sogenannte Regenbogenfamilien, d.h. lesbische Mütter oder schwule Väter und ihre Kinder kein Einzelfall. Alleine in Deutschland wachsen derzeit Tausende Kinder in Regenbogenfamilien auf. Die Mehrheit dieser Kinder stammt aus vorangegangenen heterosexuellen Beziehungen. Zunehmend entscheiden sich heute Lesben und Schwule auch nach ihrem Coming Out für eigene Kinder.

Immer noch tragen weder die mehrheitlich geteilten Familienbilder in Gesellschaft und Wissenschaft der umfänglichen Existenz von lesbisch-schwulen Familien Rechnung, noch erfahren die Mitglieder von Regenbogenfamilien die rechtliche und gesellschaftliche Anerkennung, die ihnen zusteht. Für Lesben und Schwule ist so das Alltagsleben als Regenbogenfamilien heute ebenso wie die Realisation des Kinderwunsches mit weit mehr Schwierigkeiten verbunden als für heterosexuelle Frauen oder Männer in Deutschland oder für homosexuelle Paare in fortschrittlicheren europäischen Ländern wie z.B. Skandinavien oder den Niederlanden.

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Regenbogenfamilien und über unsere Arbeit für lesbische Mütter, schwule Väter und ihre Kinder...

Quelle: LSVD da gibt es auch noch erweiternde Themen:http://lsvd.de
/713.0.html



InformationsPORTAL & SERVICE-Angebote
für Regenbogenfamilien und familienbezogenes Fachpersonal

LSVD Beratungsführer "Regenbogenfamilien - alltäglich und doch anders"

LSVD PROJEKT “Regenbogenfamilien“ ** Flyer **


Print
Projekt Veröffentlichungen
BMJ Studie über Kinder in Lebenspartnerschaften
Literaturempfehlungen
Pressespiegel zum Thema "Regenbogenfamilien"

Wort
Vorträge und (Fach-)Veranstaltungen

Forum  
Forum
Beiträge: 75
Punkte: 745
Registriert am: 14.07.2012

zuletzt bearbeitet 26.07.2012 | Top

   

LSVD: Ungleichbehandlung von Lebenspartner beim beamtenrechtlichen Familienzuschlag verfassungswidrig
Schottland wird Ehe für Lesben und Schwule öffnen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
wong Reddit linksilo edelight folkd Linkarena del.icio.us Digg Diigo facebook twitter_en Yahoo socialdust scoopeo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Set your default search engine On your computer, open Chrome.

Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software