150 Jahre Homosexuellenbewegung – Die Rede Karl-Heinrich Ulrichs Festakt in München 26.08.2017, 19:00 Uhr

#1 von grossherzogin , 18.08.2017 16:47

150 Jahre Homosexuellenbewegung – Die Rede Karl-Heinrich Ulrichs
Festakt in München 26.08.2017, 19:00 Uhr


Samstag 26|08|2017, 19.00 Uhr

150 Jahre Homosexuellenbewegung – Die Rede Karl-Heinrich Ulrichs auf dem Deutschen Juristentag in München

Im Jahr 2017 kann an ein besonderes Ereignis der gesellschaftlichen Formierung der lange unterdrückten, ausgegrenzten und verfolgten Minderheitengruppe der Homosexuellen erinnert werden: Am 29. August 1867 jährt sich zum 150. Mal der Auftritt von Karl-Heinrich Ulrichs auf dem Deutschen Juristentag. Ulrichs öffentliches Einfordern einer reichseinheitlichen Straffreiheit gleichgeschlechtlicher Beziehungen war revolutionär und leistete einen wesentlichen Beitrag zum Bewusstsein einer rechtlichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Homosexuellen.

Karl-Heinrich Ulrichs (1825–1895), Gerichtsassessor im Königreich Hannover, gilt als „Urvater“ der Homosexuellenbewegung. Es sollten nach seinem Auftritt jedoch noch weitere 30 Jahre ins Land gehen, bis mit der Gründung des Wissenschaftlich Humanitären Komitees die Basis für eine verstetigte Homosexuellenvertretung geschaffen wurde. Vier Jahre nach Ulrichs Rede wurde 1871 der § 175 im Strafgesetzbuch verankert. Dessen Geschichte bis hin zur aktuellen Diskussion um eine Entschädigung der Opfer des bis 1994 gültigen Gesetzes, wird in einem Festakt thematisiert. Neben einem Grußwort von Anke Müller-Jacobsen und Vorträgen von Wolfram Setz und Andreas Pretzel wird auch ein Re-Enactment des Auftritts Karl Heinrich Ulrichs auf dem Deutschen Juristentag 1867 dargeboten. Das Schlusswort sprechen Männer, die nach § 175 verfolgt wurden.

Um 15.30 Uhr findet ein Stadtrundgang auf den Spuren von Karl-Heinrich Ulrichs statt (Treffpunkt: Karl-Heinrich Ulrichs Platz). Für die Teilnahme am Rundgang wird um Ameldung unter veranstaltungen.nsdoku (at) muenchen.de gebeten.

Veranstalter: NS-Dokumentationszentrum München in Kooperation mit dem forum homosexualität münchen e. V

Ort: NS-Dokumentationszentrum München, Auditorium

Eintritt frei.

grossherzogin  
grossherzogin
Beiträge: 242
Punkte: 2.365
Registriert am: 26.06.2012

zuletzt bearbeitet 18.08.2017 | Top

   

Die erste Schniedel-Week..findet im Münchner SUB ab Donnerstag 7. September 2017 statt
Sagen Sie’s den Steinen Zur Gegenwart des Werks von Danièle Huillet und Jean-Marie Straub. Arnold Schönberg Woche

wong Reddit linksilo edelight folkd Linkarena del.icio.us Digg Diigo facebook twitter_en Yahoo socialdust scoopeo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Set your default search engine On your computer, open Chrome.

Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software