Benefizkonzert für queere Geflüchtete Sonntag, 30. Juli 2017 in Berlin

#1 von gerd , 20.07.2017 19:35



Benefizkonzert für queere Geflüchtete

Alte Musik über Weggehen und Ankommen, Abschied und Erinnerung

Am 30. Juli 2017 findet ein Benefizkonzert zur Unterstützung von homosexuellen und transgeschlechtlichen Geflüchteten in der Zionskirche statt. Es gibt Alte Musik für Blockflöte und Basso Continuo sowie für Barockcello und Cembalo. Die Perkussionistin Nora Thiele, die gleichermaßen in der Alten Musik wie auch in arabischer Musik zu Hause ist, wird den kulturellen Bogen zwischen unterschiedlichen Musiksprachen schlagen. Zudem spielen Markus Friemel (Blockflöte), Andreas Vetter (Barockcello) und Jia Lim (Cembalo).

Initiiert wurde das Konzert von Markus Friemel, der sich im Paten-Projekt des Zentrums für Migranten, Lesben und Schwule (MILES) des Lesben- und Schwulenverbandes ehrenamtlich engagiert. Im Rahmen des Patenprojektes werden homosexuelle und transgeschlechtliche Geflüchtete im Alltag unterstützt.

Die vor Ort gesammelten Spenden werden benötigt, um in Notsituationen schnell und unbürokratisch helfen zu können.

Benefizkonzert für queere Geflüchtete
Sonntag, 30. Juli 2017, 18.00 bis 19.30 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr)
Zionskirche am Zionsplatz, 10119 Berlin

 
gerd
Beiträge: 720
Punkte: 7.126
Registriert am: 24.06.2012


   

1. Koblenzer Diversity Management Konferenz 9.08.2017 Koblenz
Stuttgart: Podiumsgespräch Geschlecht und sexuelle Identität im Sport 25.07.2017, 19:00 - 21:00 Uhr Jugendherberge Stuttgart

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
wong Reddit linksilo edelight folkd Linkarena del.icio.us Digg Diigo facebook twitter_en Yahoo socialdust scoopeo

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Set your default search engine On your computer, open Chrome.

Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software